• 26.09.2021 3:17

ABBA wieder auf der großen Bühne

Sep 3, 2021 , ,

Schon im Herbst 2020 ist in unterrichteten Kreisen durchgesickert, dass sich die ABBA-Mitglieder für Dreharbeiten in London treffen. Seit gestern ist klar: Es ging um ihre Tour, bei der nicht die Gruppe selbst, sondern Avatare ihrer früheren Ichs auf der Bühne stehen werden. Mit dieser Technik wird es möglich, dass die “ABBAtare” zur gleichen Zeit an verschiedenen Orten auftreten können. Die Auftritte sollen den Angaben zufolge im Mai 2022 in London beginnen. In der britischen Hauptstadt wird derzeit eigens für das virtuelle Konzerterlebnis ein Musiktheater mit 3000 Plätzen gebaut. So können die ins Alter gekommenen Musiker ihren Erfolg auf dem Sofa genießen.

Damit werden ABBA nun nach fast 40 Jahren ihrer Trennung mit neuen Songs zu hören sein. Ein neues Albums wird unter dem Titel “Voyage” am 5. November erscheinen, gab die Band bei einer im Internet übertragenen Veranstaltung in London bekannt.

Die aufgekommenen Spekulationen hatten ABBA auf Twitter selbst entfacht, als sie einen “historischen Livestream” angekündigt hatten. Auf der eigens eingerichteten Homepage hieß es: “Danke fürs Warten, die Reise geht in Kürze los”.
ABBA-Fans mussten aber lange Geduld beweisen, denn schon 2016 hatten die Schweden ihr “digitales Entertainment-Erlebnis” angekündigt, das dann aber immer wieder verschoben wurde – zuletzt wegen der Corona-Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×





Warenkorb
  • No products in the cart.