Corona hat den Jazz-Trompeter Wallace Roney von uns genommen

Er galt als der Lehrling des legendären Jazz-Trompeters Miles Davis: Jetzt muss sich die Jazzwelt von Wallace Roney verabschieden. Letzte Woche trauerte die Jazzwelt schon um den Afro-Jazz-Star Manu Dibango, der an dem Coronavirus starb. Jetzt, die nächste traurige Nachricht: Der 59-jährige Jazz-Trompeter Wallace Roney starb ebenfalls an den Folgen von COVID-19. Das berichtete gesternWeiterlesen

×