• 25.09.2022 4:08

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

Das Debüt von Tori Amos “Little Earthquakes” feiert das 30jährige Jubiläum

“Little Earthquakes” war 1992 das Debüt für Tori Amos. Danach folgte eine der beeindruckendsten Karrieren der Popgeschichte. Bis heute ist Tori Amos ein Aushängeschild intelligenter, hochemotionaler Musik und eine Live-Künstlerin, die ihres gleichen sucht. Kaum eine Sängerin wurde so zur Ikone wie sie.

Die Geschichten, die Tori Amos in “Little Earthquakes” erzählt hat, werden nun in einer neuen Graphic Novel wieder zum Leben erweckt. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Albums hat sich die Singer-Songwriterin mit Z2 Comics und dem Herausgeber Rantz Hoseley zusammengetan, um Little Earthquakes: The Graphic Album zu veröffentlichen. Graphic Novel ist eine seit den 1980er Jahren populäre und aus den Vereinigten Staaten übernommene Bezeichnung für Comics im Buchformat, die sich aufgrund ihrer erzählerischen Komplexität häufig an eine erwachsene Zielgruppe richten.

„Einige der kreativsten Grafikkünstler die Songs von Little Earthquakes interpretieren zu lassen, ist eine wahre Ehre“, teilte Amos in einer Erklärung mit. „Ich habe es so genossen, mit Rantz an Comic Book Tattoo zu arbeiten, dass ich nicht gezögert habe, als er mich kontaktierte, um etwas für das 30-jährige Jubiläum zusammenzustellen. Künstlerische Arbeit ist ein so wichtiger Teil meiner musikalischen Welt und zu sehen, wie diese Songs in grafischer Form zum Leben erweckt werden, ist eine solche Freude.“

“Little Earthquakes: The Graphic Album” wird in drei limitierten Ausgaben erscheinen, wobei eine Standardversion diesen September (geplant 30.September 2022) in Buchhandlungen und Plattenläden erhältlich sein wird. Die Deluxe- und Platin-Künstlereditionen von Z2 werden exklusiv über die Z2 Website in streng limitierter Mengen erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb
×