• 27.02.2021 10:17

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

DJ Antoine

Nov 23, 2020

Antoine Konrad besser bekannt als DJ Antoine, ist ein Schweizer DJ und Produzent. Er verbrachte mehrere Jahre seiner Karriere in der Hip-Hop-, Disco- und Garagenszene in Basel, nachdem er House-Musik entdeckt und zu einem weltweiten Phänomen geworden war. In der Umfrage 2013 des DJmag-Magazins belegte er Platz 68.

1999 wurde er dank der Single “Do It” bekannt, die erst der Anfang seines Erfolgs sein sollte und mit einem Sieg beim Ericsson Music Award 2001 bestätigt wurde. 2005 veröffentlichten er die Single “All We Need”, die bei der Charts und Tracks aus der ganzen Welt, gefolgt von der Single “Arabian Adventure”, die im folgenden Jahr veröffentlicht wurde.

Mit Hilfe seines Freundes Fabio Antoniali, besser bekannt als Mad Mark, spielte DJ Antoine auch Remixe für andere große Namen der House-Musik wie Roger Sanchez und ATB. 2007 veröffentlichte DJ Antoine eine Single “This Time” und 2011 die Singles “Sunlight”, “Welcome to St. Tropez” und “Ma Chérie”, die letzten beiden mit seinem Freund Mad Mark, die besonders gut in der elektronische Musikszene aufgenommen wurden.

Bei den Swiss Music Awards 2012 gewann DJ Antoine in der Kategorie “Bestes nationales Tanzmusikalbum” mit dem Album “DJ Antoine – 2011”.

2013 tourte er als Sponsor seines neuen Albums “Sky Is The Limit”. Der Star-Song auf diesem Album trägt ebenfalls den gleichen Namen wie dieser und war einer der meistgehörten in Radios und Discos auf der ganzen Welt. Im selben Jahr trat er in das DJ-Magazin ein und erreichte Position 68.

2014 tourte der Schweizer DJ mit “We Are The Party” durch verschiedene Teile Europas und war in bekannten Nachtclubs wie dem “Riu Palace” auf Mallorca (El Arenal) ansässig.

Der Erfolg von 2014 war “Light It Up”, in dem er einen Klassiker rettete und wie üblich in diesem DJ remixte, um ihn zu einem der am meisten getanzten und von Menschen gehörten zu machen.

2014 arbeitete er als Mitwirkender an einem deutschen Fernsehwettbewerb, während er die Arbeit für sein neues Album testete.

Es war ein gutes Jahr für den Schweizer DJ, da er regelmäßig durch viele der besten Clubs Spaniens (in Barcelona und Mallorca) und auch in Italien tourte. Immer als Hauptkünstler.

 

Verwandte Beiträge

×





Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.