• 26.07.2021 18:24

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

50 Jahre – Ein Stück Musikgeschichte – “Tea for the Tillerman”

tea1

Vor 50 Jahren am 23. November 1970 wurde Cat Stevens’ wegweisendes Album “Tea For The Tillerman” veröffentlicht.

In den den vielen Jahren seit seiner Veröffentlichung hat sich die Welt stark verändert. Die Revolution der freien Liebe wurde durch eine AIDS-Epidemie gebremst. Ein kleines Ding namens Internet hat die Welt vernetzter gemacht und uns weiter auseinander gedrückt. Stevens änderte sogar seinen Namen in Yusuf Islam, und dennoch war der Hunger nach Themen der spirituellen und einfachen Wahrheiten, die in “Tea For The Tillermans” Folk-Pop-Perfektion zum Ausdruck kamen, tiefgreifend.

Die Platte machte Stevens zu einer Stimme seiner Generation und erreichte Platz 8 auf dem Billboard 200. Mit dem 50-jährigen Jubiläum hielt der alte Künstler es für angebracht, den Anlass nicht nur mit einer Neuveröffentlichung, sondern mit einer vollständigen Neuaufnahme zu nutzen.

Tea For The Tillerman 2 soll nun mit jedem seiner 11 Tracks auch eine neue Generation inspirtiren. Einige Songs wurden mehr geändert als andere, und einige enthalten sogar neue Texte, aber der Ernst und die Bedeutung der Nachrichten bleiben gleich, und die Welt würde genauso gut tun, eine Weile zu verweilen und darüber nachzudenken.

Tea For The Tillerman war Stevens’ viertes Studioalbum. Ursprünglich nach einem fast tödlichen Kampf gegen die Tuberkulose geschrieben, wurden seine suchenden Gefühle zu Mantras für eine Generation, die vom postnuklearen Kapitalismus desillusioniert war. Reduziert auf Stevens’ Honigkratzerstimme und Akustikgitarre, erreicht es emotionale Spitzen mit gefühlvollem Einsatz von Dynamik, Streichern und einfachem Klavier.

Stevens hat das Cover des Albums persönlich gemalt. Es ist eine pastorale Szene in lebendigen Farben. Ein buschiger bärtiger Mann lächelt einmal beim Tee, während Kinder in einem nahe gelegenen Baum spielen. Es ist ein angenehmes Bild eines einfachen Lebens, genau der Typ, den der Sänger in “Miles From Nowhere” und “Into White” lobt und sich danach sehnt. Frömmigkeit und Spiel sind Yusuf’s geschätzte Regeln, während der umweltschädliche Fortschritt und die finanziellen Kämpfe der modernen Gesellschaft zum Feind werden.

So ist bemerkenswert, wie Tea For The Tillerman 2 mit den selben Texten eine neue Perspektive beleuchtet, die von jahrzehntelangem Leben geprägt ist. So sollte uns nichts davon abhalten, der Inspiration, des heute 72jährigen, noch viele weiter Jahre zu folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×





Warenkorb
  • No products in the cart.