• 30.11.2020 5:23

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

Jubiläums-Festival in Roskilde abgesagt

Der Festival-Sommer fällt 2020 in den allermeisten Fällen Corona zum Opfer. So wird auch das Jubiläums-Festival in Roskilde nicht stattfinden.

Das größte Musikfestival im Norden Europas, im dänischen Roskilde, ist auch wegen COVID-19 abgesagt worden.
Der Veranstalter folgt damit den Anordnungen der Behörden. Größere Versammlungen bleiben jetzt schon in Dänemark bis einschließlich August verboten.

In einer Mitteilung auf der Facebook-Seite des Festivals heißt es: „Folglich wird es kein Roskilde Festival in diesem Sommer geben.“

Bereits gekaufte Tickets sollen für das kommende Jahr ihre Gültigkeit behalten. Natürlich ist auch eine Rückerstattung möglich, wer im nächsten Jahr nicht kann.

Zum Line-up sollten zum Beispiel Taylor Swift und The Strokes gehören und die geplanten 100.000 Besucher zum 50jährigen Jubiläum einheizen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×