• 19.07.2024 22:35

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

Schnür deine “Thunderstruck”-Stiefel und ab zum Konzert!

Feb 15, 2024 #2024, #Kult, #Musik

AC/DC kehren zurück: Die legendäre Hardrock-Band kündigt große Europatournee an, inklusive neun Konzerte in Deutschland

AC/DC-Fans aufgepasst:
Die legendäre Hardrock-Band hat nach jahrelanger Pause endlich ihre Rückkehr auf die Bühne angekündigt. Im Sommer 2024 werden die Australier im Rahmen einer großen Europatournee auch neun Konzerte in Deutschland spielen.

Lange Durststrecke geht vorbei:
Schon seit längerem kursierten Gerüchte um eine mögliche AC/DC-Tournee, die durch einen geheimnisvollen Countdown im vergangenen Jahr weiter angeheizt wurden. Nun ist es endlich offiziell: Die Rockveteranen um Gitarrist Angus Young werden erstmals seit 2016 wieder live zu erleben sein.

Comeback nach sieben Jahren:
Für die Fans der Band war es eine lange Durststrecke. 2016 musste Sänger Brian Johnson die Tournee aus gesundheitlichen Gründen abbrechen und wurde temporär von Axl Rose von Guns N’ Roses ersetzt. 2020 kehrte Johnson jedoch zur Band zurück und AC/DC veröffentlichten ihr neues Album “Power Up”, das von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert wurde.

Neun Konzerte in Deutschland:
Im Rahmen ihrer Europatournee werden AC/DC auch neun Konzerte in Deutschland spielen. Die Rockveteranen werden dabei in folgenden Städten Halt machen:

  • Gelsenkirchen: 17. und 21. Mai, Veltins-Arena
  • München: 9. und 12. Juni, Olympiastadion
  • Dresden: 16. Juni, Rudolf-Harbig-Stadion
  • Hockenheimring: 13. Juli, Motodrom
  • Stuttgart: 17. Juli, Mercedes-Benz Arena
  • Nürnberg: 27. Juli, Max-Morlock-Stadion
  • Hannover: 31. Juli, Heinz-von-Heidenreich-Stadion

Die Vorfreude steigt:
Der Vorverkauf für die AC/DC-Konzerte in Deutschland startet am 20. Februar 2024. Es ist zu erwarten, dass die Tickets schnell ausverkauft sein werden, da die Band nach wie vor eine riesige Fangemeinde hat.

Ein Blick zurück:
AC/DC wurden 1973 in Australien gegründet und haben seitdem über 200 Millionen Alben weltweit verkauft. Das 1980 erschienene Album “Back in Black” ist bis heute das zweitmeistverkaufte Album der Welt. Mit Hits wie “Highway to Hell”, “Thunderstruck” und “T.N.T.” haben sie sich in die Rockgeschichte eingeschrieben.

Die Band heute:
Von den fünf Gründungsmitgliedern ist nur noch Angus Young dabei. Sein Bruder Malcolm verstarb 2017 an den Folgen einer Demenzerkrankung. Sänger Brian Johnson ist mittlerweile 76 Jahre alt, aber immer noch voller Energie. Mit Cliff Williams am Bass und Stevie Young am Schlagzeug ist die Band für die anstehende Tournee bestens gerüstet.

Ein unvergessliches Erlebnis:
AC/DC-Konzerte sind legendär für ihre energiegeladene Atmosphäre und ihre mitreißende Musik. Fans der Band können sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen, wenn die Rockveteranen im Sommer 2024 wieder auf die Bühne zurückkehren.

Die Zukunft von AC/DC:
Es ist nicht bekannt, wie lange AC/DC noch aktiv sein werden. Die Bandmitglieder sind alle im fortgeschrittenen Alter und es ist möglich, dass die anstehende Tournee ihre letzte sein wird. Umso mehr sollten sich Fans die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die legendäre Band live zu erleben.

AC/DC – eine der größten Rockbands aller Zeiten:
Mit ihrer unvergleichlichen Musik und ihren energiegeladenen Shows haben AC/DC Millionen von Fans auf der ganzen Welt begeistert. Die anstehende Tournee ist ein Muss für alle Rockfans, die die Band noch einmal live erleben möchten.

Zusätzliche Informationen:

Weitere interessante Fakten zur Band:

  • AC/DC haben im Laufe ihrer Karriere über 2000 Konzerte in 63 Ländern gespielt.
  • Die Band hat 17 Studioalben veröffentlicht, von denen 11 die Top 10 der Billboard 200 Charts erreichten.
  • AC/DC wurden 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
Anzeige

ACDC

Power Up (Ltd. Boxset)

Am 13.11.2020 veröffentlichen sie ihr mittlerweile siebzehntes Studioalbum „Power Up”. Es ist die erste neue Musik der legendären Band seit 2014. Die zwölf neuen Songs des Albums entstanden unter der Regie von Brendan O’Brien, der bereits „Black Ice“ (2008) & „Rock Or Bust“ (2014) produziert hatte.

POWER UP wird in verschiedenen Konfigurationen erhältlich sein, die Sammler und Die-Hard-Fans begeistern werden. Die limitierte Deluxe Box ist das ultimative Fanpaket: Drückt man den Knopf an der Seite, erstrahlt das AC/DC-Logo in Neonlicht, während die Anfangsakkorde von „Shot In The Dark“ aus den eingebauten Lautsprechern erklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
×