• 24.09.2022 19:36

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

The Peacocks

Sep 20, 2022

The Peacocks sind eine 1990 gegründete Schweizer Rockabilly – beeinflusste, Kontrabass-getriebene Punkrockband aus Winterthur. Das Trio besteht aus Hasu Langhart an der Gitarre/Gesang, Jürg Luder am Schlagzeug und Simon Langhard am Kontrabass. Ihr charakteristischer Look besteht aus schwarzen Anzügen im Stil der 1950er-Jahre und Pompadour-Frisuren. Die Peacocks sind bekannt für die ansteckende Energie ihrer Live-Auftritte.

Ihre ursprüngliche Besetzung bestand aus Hasu an der Gitarre, Adi am Schlagzeug und Michi am Kontrabass. Michi wurde durch Hasus Bruder Simon ersetzt und diese Besetzung überdauerte fünf Jahre, bis Toni Adi als Schlagzeuger ersetzte. Während dieser Zeit veröffentlichten die Peacocks ihr erstes Album. 1997 tourten sie durch Europa, Kanada, die USA und Japan und wurden von Asian Man Records unter Vertrag genommen. Weitere Alben folgten. Aufgrund familiärer Verpflichtungen wurde Schlagzeuger Toni 2002 durch Jurg ersetzt.

Nach ihrer erfolgreichen Tour 2006 zog die Band in die USA, um im Sonic Iguana Studio, Indiana, ein neues Album aufzunehmen. 2007 gingen sie wieder auf Tournee, mit positiven Kritiken von Fans, die ihren Sound mit Reverend Horton Heat und Rocket From The Crypt verglichen.

In der Zeit ihres Bestehens hatten die Peacocks eine Vielzahl verschiedener Labels, wobei mehrfach Alben je nach Region von einem anderen Label veröffentlicht wurde. Seit 2007 arbeitet die Band aber mehrheitlich mit I Used To Fuck People Like You In Prison Records zusammen.

Verwandte Beiträge

Warenkorb
×