• 18.04.2024 19:18

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

Empress AD

Feb 15, 2024

Empress AD: Ein progressives Rock-Quartett mit britischem Flair

Empress AD ist eine neue Band aus Großbritannien, die mit ihrem progressiven Rock-Sound für Aufsehen sorgt. Gegründet von den Brüdern Oliver (Gitarre und Gesang) und Alex Loring (Bass) sowie Edd Unwin (Schlagzeug), zeichnet sich die Band durch ihre einzigartige Mischung aus atmosphärischen Klängen und kraftvollen Riffs aus.

Einflüsse und Inspiration

Die Musik von Empress AD ist von Bands wie Pink Floyd, King Crimson, Opeth und Mastodon inspiriert. Die Bandmitglieder selbst beschreiben ihren Sound als “expansiv und progressiv” mit einem “aggressiven, kontrollierten Brüllen”.

Entstehung des Debütalbums

Empress AD nahm sich viel Zeit, um ihren Stil zu perfektionieren und ein Arsenal an Songs zu schreiben, die von sphärischen Balladen bis hin zu energiegeladenen Rockern reichen. Nach zwei Jahren ausgiebiger Tourneen mit Bands wie Baroness, Kvelertak und Bring Me The Horizon beschlossen sie, ihr Debütalbum aufzunehmen.

Kompromisslose Vision

Die Band war entschlossen, ein Album zu produzieren, das ihren hohen Ansprüchen gerecht wird. Sie bündelten ihre Ersparnisse und nahmen das Album mit dem erfahrenen Produzenten Andrew Schneider (Cave In, Pelican, Old Man Gloom) in Großbritannien auf.

Atmosphäre und Gefühl

Empress AD legt großen Wert auf Atmosphäre und Gefühl in ihrer Musik. Die Songs wurden live und so organisch wie möglich aufgenommen, um eine natürliche und spontane Atmosphäre zu schaffen.

Die erste Single: „Invisible Conductor“

Die erste Single des Albums, “Invisible Conductor”, ist ein kraftvoller Song mit einem geradlinigen Rock-Sound. Die Band verspricht aber, dass es auf dem Album auch “viel proggigeres Zeug” geben wird.

Weitere Highlights des Albums

“On My Return” ist ein weiterer interessanter Song mit vielen kleinen Nuancen. Die bedrohlichen Drums, der beruhigende Gesang und die zeitlosen Melodien schaffen eine einzigartige Atmosphäre.

Ein Debütalbum für die Ewigkeit

Das Debütalbum von Empress AD ist ein vielschichtiges und abwechslungsreiches Werk, das sowohl Fans von progressivem Rock als auch von kraftvoller Rockmusik begeistern wird. Die Band hat ein großes Potenzial und man darf gespannt sein, was man in Zukunft von ihnen hören wird.

Empress AD – mehr als nur eine Band

Empress AD ist eine Band von Musikern, die sich mit Leidenschaft ihrer Musik widmen. Sie konzentrieren sich nicht nur auf das Songwriting, sondern auch auf die Live-Performance und die emotionale Verbindung zu ihren Fans.

Empress AD – Musik, die berührt

Die Musik von Empress AD ist abwechselnd beruhigend und kraftvoll. Sanfte Harmonien treffen auf hektische Wildheit, entspanntes Geklimper auf thrashige Beats. Die Band versteht es, mit ihren Songs eine breite Palette von Emotionen zu wecken.

Empress AD – eine Band, die man entdecken muss

Empress AD ist eine neue Band mit einem einzigartigen Sound. Wer auf der Suche nach progressiver Rockmusik mit britischem Flair ist, sollte diese Band unbedingt entdecken.

Anzeige

Empress AD

Still Life Moving Fast

Empress AD ist ein neues britisches Progressive-Rock-Quartett, das eine einzigartige Partnerschaft zwischen The End Records und Roadrunner Records unterzeichnet hat. Die Band hat Einflüsse wie Pink Floyd und King Crimson sowie Labelkollegen wie Opeth und Mastodon zitiert. Gegründet von den Brüdern Oliver (Gitarre und Gesang) und Alex Loring (Bass) sowie Edd Unwin (Schlagzeug), kam die telepathische Natur des Songwritings von EMPRESS AD zum Vorschein, als sie beschlossen, statt Trends nachzueifern, Musik zu schreiben, die sie wirklich lieben.

Verwandte Beiträge

Warenkorb
×