Everlast – Eat At Whitey’s

1,50 inkl. MwSt.

Nach seinem Ausstieg bei House Of Pain hat ihr ehemaliger Frontmann Erik Schrody seine Wurzeln entdeckt. Neben HipHop wendet Everlast sich mehr dem kraftvollen Rock und Blues-Elementen zu. So schafft er es in simpler Manier, unsere Vorstellung von Amerika akustisch zu vertonen.

 

Leider schon verkauft

Artikelnummer: 17-36MA-WPOJ Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Trackliste

Breakfast
1 Whitey 1:34
2 Black Jesus 4:40
3 I Can’t Move 3:25
4 Black Coffee 2:56
5 Babylon Feeling 5:11
6 Deadly Assassins 2:43
Dinner
7 Children’s Story 3:20
8 Love For Real 4:21
9 One And The Same 5:02
10 We’re All Gonna Die 2:20
11 Mercy On My Soul 3:24
12 One, Two 3:27
13 Graves To Dig 3:23
14 Put Your Lights On 4:47

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 lbs
Größe 14 × 12 × 1 in
Artist

Format

Label

Veröffentlicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.