• 9.03.2021 12:16

MusicShop24

Deine Welt für Musikinformationen

Berliner Hymnentafel

Die Berliner Hymnentafel trat erstmals am 10. November 1974 anlässlich der Ausstellung „Aspekte der Gründerzeit“ in der Akademie der Künste in Berlin auf. „Es braust ein Ruf wie Donnerhall!“ Mit diesen Worten auf den Lippen begann am 10. November 1974 die Karriere der Berliner Hymnentafel in der Akademie der Künste. Zusammengefunden haben sie sich ganz einfach deshalb, weil es ihnen Spaß machte, vertonte Gartenlaube-Lyrik aus der Zeit der Jahrhundertwende auszugraben und zu singen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

×





Warenkorb
  • No products in the cart.